Kindern mit medizinischen und psychischen Erkrankungen helfen, das Beste aus der Schule herauszuholen

Psychologische Therapien

sich unterhalten

Informationen zu einer Reihe von psychologischen Therapien und Behandlungen

Psychotherapie

 

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie und psychotherapeutische Beratung werden als Gesprächstherapien bezeichnet. Sie sind psychologische Behandlungen für psychische Gesundheit und emotionale Probleme wie Angstzustände, Depressionen und Stress. Die Behandlung wird von einem ausgebildeten Therapeuten durchgeführt und kann durch Einzel-, Gruppensitzungen, online, telefonisch oder mit der Familieneinheit erfolgen. Psychodynamische Psychotherapie, CBT, DBT, Kunsttherapie, Dramatherapie, Musiktherapie und Bewegungstherapie sind alle Arten von Psychotherapie. Gemeinsam ist ihnen, dass sie als Gesprächstherapien bekannt sind und einen Therapeuten einbeziehen, der mit dem „Patienten“ oder „Klienten“ zusammenarbeitet.

Wie funktioniert Psychotherapie?

Psychotherapie beinhaltet normalerweise regelmäßige Treffen zur gleichen Zeit und am gleichen Ort jede Woche oder zwei Wochen. In den meisten Fällen wird die Dauer der Behandlung innerhalb eines Monats nach Beginn mit dem Psychotherapeuten vereinbart. Was während einer Sitzung passiert, wird normalerweise als vertraulich betrachtet und nur mit dem Vorgesetzten des Psychotherapeuten besprochen.

Die Psychotherapie bietet ein Umfeld, in dem der Patient / Klient ermutigt wird, seine Gefühle auszudrücken und Einblicke in die Probleme zu gewinnen, mit denen er konfrontiert ist. Der Therapeut möchte dem Patienten / Klienten helfen, bessere Wege zu finden, um Veränderungen zu bewältigen oder herbeizuführen, die dazu beitragen, seine geistige Gesundheit und sein Wohlbefinden zu verbessern.

Was sind die Vorteile der Psychotherapie?

Es gibt gute Beweise dafür, dass Psychotherapie bei Erkrankungen wie Angstzuständen, Depressionen, Traumaeffekten und psychotischen Symptomen helfen kann.

Kognitive Verhaltenstherapie CBT

 

Was ist CBT?

Die kognitive Verhaltenstherapie (CBT) ist eine psychologische Behandlung, eine „Gesprächstherapie“. Es hilft den Menschen zu verstehen, wie Probleme beginnen und was sie am Laufen hält. Bei CBT geht es darum, sich auf Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen zu konzentrieren und wie sie sich miteinander verbinden. CBT ist eine evidenzbasierte Behandlung (Forschungsstudien haben ihre Wirksamkeit gezeigt), die sich als wirksam erwiesen hat, um jungen Menschen mit einer Vielzahl von Problemen zu helfen, darunter:

  • Angst
  • Depression
  • geringes Selbstwertgefühl
  • Zwangsstörungen
  • posttraumatische Belastungsstörung
  • chronische Müdigkeit
  • chronische Schmerzen

CBT kann durch persönliche Treffen mit einem Therapeuten sowie durch Online-Programme zur Behandlung bestimmter psychischer Erkrankungen wie Angstzuständen durchgeführt werden.

Wie funktioniert CBT?

Durch das Verständnis des Zusammenhangs zwischen Gedanken, Emotionen und Verhalten ist es möglich, das Problem besser zu verstehen.

Der Prozess beinhaltet:

  • Arbeiten, um das individuelle Problem zu verstehen
  • Identifizieren von Verbindungen zwischen Gedanken, Emotionen und Verhalten.
  • Arbeiten, um zu verstehen, was das Problem am Laufen hält.
  • Probieren Sie verschiedene Möglichkeiten zur Problemlösung aus

Was sind die Vorteile von CBT?

CBT kann dazu beitragen, das Denken und Fühlen eines jungen Menschen zu verbessern. Dies wird erreicht, indem Situationen ausgewogener angegangen werden können. Dies hilft bei der Lösung von Problemen und dem Gefühl, mehr Kontrolle über Lebensereignisse zu haben.

Dialektische Verhaltenstherapie DBT

 

Was ist DBT?

Die dialektische Verhaltenstherapie (DBT) ist eine Art Sprechbehandlung. Es basiert auf kognitiver Verhaltenstherapie (CBT), wurde jedoch angepasst, um Menschen zu helfen, die Emotionen sehr intensiv erleben. Im Zentrum der DBT steht die Beziehung zwischen Therapeut und Klient. Die Beziehung ist ein Motivator, um auf positive Veränderungen hinzuarbeiten.

Wie funktioniert DBT?

DBT arbeitet nach den Grundsätzen, ein Gleichgewicht zwischen Akzeptanz und Veränderung zu finden. Die Therapie hilft dem Einzelnen nehmen sie es an. dass sie Schwierigkeiten haben, Emotionen zu regulieren, die dann zu nicht hilfreichen und destruktiven Verhaltensweisen führen können. Das andere Element der Therapie befasst sich mit Fähigkeiten, die helfen können verwalten or Übernehmen nicht hilfreiche Verhaltensweisen.

Die Therapie besteht aus drei Strängen:

  • 1-1 Sitzungen mit einem Therapeuten. Diese Sitzungen finden regelmäßig statt, normalerweise wöchentlich. Die therapeutische Beziehung ist für DBT von zentraler Bedeutung.
  • Fähigkeitentraining. Fähigkeiten werden in einer Gruppe vermittelt und geübt. Es gibt vier Kompetenzmodule: Achtsamkeit, zwischenmenschliche Effektivität, Notintoleranz und emotionale Regulierung.
  • Telefon Krisensitzungen. Der Therapeut ist telefonisch erreichbar, wenn der Einzelne Hilfe in einer unmittelbaren Krise benötigt (Selbstmordgefühl) oder Hilfe beim Einsatz neuer Fähigkeiten benötigt.

Was sind die Vorteile von DBT?

DBT wurde zuerst entwickelt, um Menschen zu unterstützen, bei denen eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde. Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass es bei einigen Menschen, die unter Selbstverletzung, Selbstmordversuchen und Depressionen leiden, wirksam ist. Der Hauptvorteil von DBT besteht darin, zu lernen, zu akzeptieren, dass es überhaupt ein Problem gibt, und auf praktische Weise aktiv zu arbeiten, um Fähigkeiten zu erlernen und zu entwickeln, die eingesetzt werden können, wenn nicht hilfreiche Gedanken und Verhaltensweisen auftreten. Der Therapeut unterstützt die individuelle Arbeit dabei, das zu akzeptieren, was sie fühlen, aber ihr Verhalten ausgewogener und positiver zu steuern.

Kunsttherapie

 

Was ist Kunsttherapie?

Kunsttherapie ist eine Form der Psychotherapie, bei der Kunstmedien als primäre Kommunikationsform verwendet werden. Es ist nicht erforderlich, Vorkenntnisse oder Fähigkeiten in der Kunst zu haben. Die Kunsttherapie wird von ausgebildeten und registrierten Kunsttherapeuten durchgeführt. Kunden können eine Vielzahl von Schwierigkeiten, Behinderungen oder Diagnosen haben. Dazu gehören emotionale, Verhaltens- oder psychische Gesundheitsprobleme, Lern- oder körperliche Behinderungen, lebensbeschränkende Zustände, neurologische Zustände und körperliche Erkrankungen. Die Kunsttherapie wird je nach Bedarf des Einzelnen einzeln oder in Gruppen angeboten.

Wie funktioniert Kunsttherapie?

Das übergeordnete Ziel der Kunsttherapie ist es, durch den Einsatz von Kunstmaterialien in einer sicheren und unterstützenden Umgebung Veränderungen und Wachstum auf persönlicher Ebene zu bewirken. Kunsttherapeuten arbeiten mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen.

Was sind die Vorteile der Kunsttherapie?

Kunsttherapie ist nicht abhängig von der gesprochenen Sprache und kann daher für jeden hilfreich sein, der es schwierig findet, seine Gedanken und Gefühle verbal auszudrücken.

Musiktherapie

 

Was ist Musiktherapie?

Musiktherapie ist eine etablierte therapeutische Intervention. Es basiert auf der Idee, dass jeder die Fähigkeit hat, auf Musik zu reagieren. Musik hat die Kraft, sich auf mehreren Ebenen mit Menschen zu verbinden, und diese Verbindung wird von Musiktherapeuten genutzt. Durch die Interaktion mit Live-Musik kann Musiktherapie dazu beitragen, Kommunikationsfähigkeiten zu fördern, Selbstvertrauen zu entwickeln, das Selbstbewusstsein und das Bewusstsein anderer zu stärken und die Konzentrations- und Aufmerksamkeitsfähigkeiten zu verbessern.

Wie funktioniert Musiktherapie?

Die Musiktherapie wird von ausgebildeten und registrierten Musiktherapeuten durchgeführt.

Von zentraler Bedeutung für die Funktionsweise der Musiktherapie ist die therapeutische Beziehung, die durch das Engagement für die musikalische Live-Interaktion und das Spiel zwischen einem Therapeuten und einem Klienten hergestellt und entwickelt wird. Es ist nicht erforderlich, Erfahrung im Spielen oder Lernen eines Musikinstruments zu haben, um sich einer Musiktherapie zu unterziehen.

Eine breite Palette von Musikstilen und Instrumenten kann verwendet werden, einschließlich der Stimme, und die Musik wird oft improvisiert. Durch die Verwendung von Musik auf diese Weise können Kunden ihre eigene einzigartige Musiksprache erstellen, in der sie die Welt erkunden, sich mit ihr verbinden und sich ausdrücken können. 

Was sind die Vorteile der Musiktherapie?

Musiktherapie kann Menschen, die von Verletzungen, Krankheiten oder Behinderungen betroffen sind, helfen, ihre Gefühle auszudrücken, die Isolation zu verringern und die soziale Interaktion zu fördern.

Musiktherapie beruht nicht auf gesprochener Sprache. Es wird als wirksame therapeutische Intervention für Menschen angesehen, die möglicherweise Schwierigkeiten haben, verbal zu kommunizieren.

Dramatherapie

 

Was ist Dramatherapie?

Die Dramatherapie ist eine Art psychologische Therapie. Es nutzt Performancekünste, um die therapeutische Beziehung zu entwickeln. Dramatherapeuten sind sowohl Künstler als auch Kliniker und nutzen ihre Ausbildung in Drama und Therapie, um einen Weg zu finden, Klienten dazu zu bewegen, psychologische, emotionale und soziale Veränderungen herbeizuführen.

Wie funktioniert die Dramatherapie?

Dramatherapeuten werden geschult, um Klienten dabei zu helfen, das am besten geeignete Medium für eine Gruppen- oder Einzeltherapie zu finden, um Probleme anzugehen und zu lösen oder Probleme erträglicher zu machen.

Die Dramatherapie verwendet eine Reihe von Techniken der darstellenden Kunst wie Geschichten, Mythen, Spieltexte, Puppenspiele, Masken, Bewegung und Improvisation, um schwierige und schmerzhafte Erfahrungen zu erkunden.

Die Dramatherapie kann einzeln durchgeführt werden, wird jedoch häufiger als Gruppentherapie durchgeführt.

Was sind die Vorteile der Dramatherapie?

Dramatherapie ist ein Weg, um Emotionen zu verarbeiten und Probleme zu lösen. Der indirekte Ansatz zur Erforschung von Problemen und Schwierigkeiten macht die Dramatherapie geeignet, wenn der direkte Umgang mit Emotionen oder Schwierigkeiten zu schwierig ist. Es gibt Hinweise darauf, dass Dramatherapie helfen kann, Vertrauen aufzubauen und Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln. Es kann erfolgreich bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen angewendet werden, die unter einer Reihe von psychischen Erkrankungen leiden.

Psychiatrische Medikamente

 

Behandlungen für psychische Erkrankungen können die Verwendung von Medikamenten neben psychologischen Therapien umfassen. 

Nützliche Informationen zum verfügbaren Medikamentenangebot finden Sie hier:
www.mind.org.uk/information-support/drugs-and-treatments/medication/about-medication

Ressourcen

Wohlfühlpause

CBT

Informationen zu CBT von Mind, einer führenden Wohltätigkeitsorganisation für psychische Gesundheit
https://www.mind.org.uk/information-support/drugs-and-treatments/cognitive-behavioural-therapy-cbt/about-cbt/

Informationen zu CBT vom Royal College of Psychiatrists 

DBT

Informationen zu DBT von Mind, einer führenden Wohltätigkeitsorganisation für psychische Gesundheit
https://www.mind.org.uk/information-support/drugs-and-treatments/dialectical-behaviour-therapy-dbt/about-dbt

Psychotherapie

Informationen vom Royal College of Psychiatrists
https://www.rcpsych.ac.uk/mental-health/treatments-and-wellbeing/psychotherapies

Informationen von der Mental Health Foundation
https://www.mentalhealth.org.uk/a-to-z/t/talking-therapies

Kunsttherapie

Die britische Vereinigung der Kunsttherapeuten
https://www.baat.org/About-Art-Therapy

Informationen zu Kunst und kreativen Therapien von der Wohltätigkeitsorganisation Mind für psychische Gesundheit
https://www.mind.org.uk/information-support/drugs-and-treatments/arts-and-creative-therapies/about-arts-and-creative-therapies/

Dramatherapie 

Informationen der British Association of Drama Therapists 
 
Informationen zu Kunst und kreativen Therapien 
 

Musiktherapie 

Informationen der British Association of Music Therapy 
 
Informationen von der größten Musiktherapie-Wohltätigkeitsorganisation 

 

 

 

Folgen Sie uns

Folgen Sie uns
Mitreden
Facebook instagram Twitter

Newsletter

Newsletter
Melden Sie sich für unsere an  NEWSLETTER